Düsselblume

Gärtnern und was mich sonst noch so interessiert...

Freitag, 19. Oktober 2012

Schönes aus dem Ökotop im Sommer

Hier kommt eine Sammlung von all dem Schönen, was ich im Ökotop Heerdt in Düsseldorf in diesem Früh- und Hoch-Sommer entdeckt habe:











Stockrosen an der Hochbeetmauer








Mittwoch, 17. Oktober 2012

Samenrotation bei Lina Luna






Bis zum 3. November könnt ihr euch noch anmelden - bei der Saatgut-Aktion von Lina Luna (eine DÜSSELDORFER Bloggerin und Gartenkoryphäe)

Man bastelt drei Tütchen, füllt sie mit etwas Saatgut und weiter geht es mit

der genauen Anleitung in ihrem Blog - siehe Samen-Rotation !!!

Wer ihre Samen-Rotations-Arbeit ein wenig belohnen will, der bastelt noch ein wenig länger und schickt noch ein paar Tütchen mehr auf die Reise...

Nicht zu vergessen an dieser Stelle auch das wunderbare Samentauschpaket aus dem grünen Himmel

Für die 3. Runde kann man sich dort noch bis zum 21.10. anmelden!


Mittwoch, 10. Oktober 2012

Saatgutbörse und Erntedankfest im Ökotop Heerdt

Vandana Shiva, weltweite Kämpferin für freies Saatgut, hat dazu aufgerufen, daß zwischen dem 2.10. (Geburtstag Gandhi`s)  und dem 16.10. (Welt-Ernährungstag) in der ganzen Welt freie Samentauschbörsen abgehalten werden.

Und so hat sich die Transition Town Initiative Düsseldorf dazu aufgemacht, beim Erntedankfest im Ökotop Heerdt solch eine Samen- und Pflanzen-Tausch- und Verschenke-Börse durchzuführen.


Auch in diesem Jahr gab es wieder ein wunderbares Erntedank-Mandala....



Bei vielen tollen selbstgemachten Kuchen (hier mit Jostabeeren aus dem Ökotop) und Kaffee...






 ...und der Möglichkeit im Ökotop gewachsene und hergestellte Prokukte zu probieren und zu kaufen...


Tomaten, Salate, Buschbohnen, Quitten, Äpfel...........


......Maronen, wilder Wein, Kürbisse, Quittenmus und -gelee......




...kamen viele Leute mit Samen und Pflanzen. Jeder konnte auch ganz unkompliziert Saatgut oder Pflanzen mitnehmen. Schön ist es, wenn dann im nächsten Jahr nach der Ernte davon wieder etwas zur Pflanzentauschbörse mitgebracht wird.

Zu Besuch kamen u.a. nette Menschen aus den Transition Initiativen Essen, Hilden, Krefeld und Wuppertal

Es war ein großer Spaß!!!




Ein langer Biertisch diente als Auslage...



Jemand brachte einen Weingarten-Kletter-Zucchino mit, dessen Saatgut nach dem Auseinandernehmen an viele Interessierte weitergegeben wurde.


Ich hoffe, daß wir solch eine Aktion im nächsten Jahr oft wiederholen!!!





Alles Liebe sendet Anke


Hier sind noch ein paar links zum Thema Saatgut:

http://www.freie-saaten.org/

http://www.prospecierara.ch/uploads/Salz&pfeffer.pdf

Wie man Samen erntet und lagert:
http://homesteadsurvival.blogspot.de/2012/09/video-how-to-save-seeds.html


10 gute Tipps, wie man Saatgut lagert:
http://www.organicgardening.com/learn-and-grow/top-10-tips-storing-seeds




Samstag, 6. Oktober 2012

Geseko von Lüpke - die Welt im Übergang

Eine sehr schöne Rede:


Geseko von Lüpke - die Welt im Übergang


...90 % weniger Kriege auf der Welt...Transition Towns haben Spaß daran neue Gesellschaft zu kreieren....es sind die Frauen, die neue Kommunkationsformen forcieren, um Konflikte zu schlichten, bevor sie ausbrechen....es gibt inzwischen 2000 Ökodörfer in der Welt...


Dienstag, 2. Oktober 2012

eine Kiwi im Schwarzwald

Bei einem Freiburg-Besuch in diesem Sommer habe ich diese wunderbare Kiwi an einer Hauswand entdeckt:













 








Ob man da zu Frühlingszeiten ganz einfach von der männlichen und der weiblichen Kiwi einen Ableger nehmen könnte?

Einen schönen Oktober wünsch ich euch....


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...